Höhepunkte 2022

Vereinsinterner Leistungsvergleich:​

Trainingsgruppen:

Vereinsinterne Sportwettbewerbe sollen die lange Wettkampfpause überstehen helfen.

Aber wie soll das gehen?

Hier hat sich der Vereinsvorstand etwas Besonderes ausgedacht.

In zwei Gruppen werden unterschiedliche sportliche Übungen durchgeführt, ausgewerte und jeder Judoka bekommt einen Preis.

 

 

 

 

Der Vorstand 

und die Trainer

sagen allen Judoka

 

Herzlichen Glückwunsch 

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Drouet Pokal Turnier in Wemmetsweiler (26.06.2022)

Am 29.06.2022 richtete der Judo Club Wemmetsweiler das Drouet-Pokal-Turnier aus. Mit 17 Athleten und Athletinnen war der Judo Club Folsterhöhe vertreten und konnte sich somit den 2. Platz in der Mannschaftswertung der Jugend U11 sichern. Zudem durfte sich der Judo Club in der Einzelwertung über 6 x Gold, 2 x Silber und 9 x Bronze freuen.

 

Internationales Glaspalast Turnier Sindelfingen                      (09.07.2022)                                                 

 

Judo Club auf großer Fahrt!

 

Ausflug zum Internationalen Turnier im Glaspalast Sindelfingen

Das Internationale Turnier im Glaspalast Sindelfingen ist eines der größten Judo-Turniere in Europa, zu dem auch in diesem Jahr 16 Nationen angereist waren, um sich auf höchstem Niveau im Judosport zu messen. 
Der Judo Club Folsterhöhe war mit insgesamt 6 Athleten und Athletinnen vertreten. 
Um 4.00 Uhr morgens war Treffpunkt für die gemeinsame Abfahrt mit dem neuen Vereinsbus. Alle Athleten und Athletinnen waren aufgeregt, auf einem so großen Turnier kämpfen zu dürfen. 
Taya-Marie erkämpfte sich auf diesem Turnier den 1. Platz und brachte eine goldene Medaille für die Folsterhöhe nach Hause.
Alle anderen Athleten und Athletinnen erkämpften sich 5.,7. und 9. Plätze, was bei einem Turnier auf diesem Niveau eine Spitzenleistung ist.

7. Uchtelfanger Gesundheitspokal​                                          (02.10.2022)

Herzlichen Glückwunsch.

Gesundheitspokal / Uchtelfangen

Nach langer Pause war es endlich wieder so weit.

Am 02.Oktober 22 hat der JC Folsterhöhe mit 27 Judoka (w/m) am 7.Uchtelfanger Gesundheitspokal teilgenommen.

Gekämpft wurde in 3 Altersklassen.

Mit einem Medailien-Spiegel von 

  6 x Gold

  6 x Silber

15 x Bronze konnten wir mehr als Stolz sein auf die gezeigten Leistungen unserer Judoka.

 

 

Internationaler ADLER CAP 2022 in Frankfurt am Main (29.10.2022)

Teilnehmer internationaler          ADLER-CAP 2022 / Frankfurt am Main 

v.l.n.r.

Damir Hajdarevic                           

Elena Sagona 

Natasha Muller Sophie

Lara Wolter

Taya-Marie Ucmak

Alexej Gorbarenko

Anna Francesca Muller 

 

 

Elena Sagona belegte den 2. Platz in der U13 bis 44 kg.

Quelle: Wochenspiegel 12.11.2022

ADLER CAP IN ZAHLEN

ca. 1.700 Teilnehmer
• ca. 40 angereiste Nationen
• 8 Matten
• 2 ½ Tage
• 80 Helfer
• 80 Kampfrichter

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Hauptsponsor 2022:

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle:

Judo Club Folsterhöhe
Hirtenwies 43
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten:

Montag

16:30 bis 19:00 Uhr

Donnerstag

15:30 bis 18:00 Uhr

Freitag

14:00 bis 15:30 Uhr

Kontakt:

Rufen Sie an:

0681/93317127

oder senden Sie eine Mail:

judo-saarbruecken@freenet.de

800560

Besucher bis 18.05.2021

Ihr findet uns auf,

Wir sagen Danke für die freundliche Unterstützung!

Druckversion | Sitemap
© Judo Club Folsterhöhe