Die ganz besondere Kampfkunst

FILIPINO COMBAT SYSTEMS

im

Budo-Dojo Folsterhöhe

Das FCS, welches durch Tuhon Ray Dionaldo gegründet wurde, ist nicht nur ein System, es setzt sich aus vielen anderen Systemen zusammen. Das Ziel des FCS ist es, die philippinischen Kampfkünste zu verbreiten und zu fördern.

Es ist uns ein grosses Anliegen, den Systemen aus denen FCS besteht, Respekt entgegenzubringen und die ursprünglichen Systeme auf diesem Weg weiterleben zu lassen. Gleichzeitig werden die traditionellen Systeme in die modernen und taktischen philippinischen Kampfkünste eingegliedert und angepasst. 

Ein FCS Lehrer kann gleichzeitig eines der zentralen Systeme in seiner reinen Form unterrichten und gleichzeitig die unterschiedlichen Aspekte der verschiedenen Systeme miteinander verschmelzen. 

Die Reinheit der zentralen Systeme geht dabei nicht verloren, aber das System wird mehr als die Summe seiner Teile. 

FCS ist die Verbindung, welche es dem Trainierenden erlaubt, die Kluft zwischen den einzelnen Systemen und Techniken zu überbrücken, indem er die gemeinsamen Elemente nutzt, die alle Systeme gemeinsam haben. 

Kali ist eine der alten und traditionellen Philippinischen Kampfkünste. Seine Wurzeln lassen sich in das 9. Jahrhundert zurückverfolgen. 

Kali ist ein auf Waffen basierendes Trainings-System welches im Basis-Training lange und kurze Rattan-Stöcke benutzt um Schwerter, Messer und Speere zu ersetzen. 

Die Herkunft des Wortes Kali ist unklar – einige glauben, dass das Wort Kali auf die Verschmelzung der beiden Wörter „Kamut“ (Hand) und „Lihut“ (Bewegung) zurückzuführen ist. Andere hingegen sind der Meinung, dass das Wort Kali von dem alt-malayischen Schwert "Kalis" abgeleitet wurde, oder aber der Hindu-Göttin „Kali“, der Göttin der Zerstörung, nachempfunden wurde. 

Benutzt Waffen/Elemente: Einzelstock, Doppelstock, philippinisches Kickboxen, Doppelstock, Kubotan, Kerambit, Messer, Espada, Espada y Daga, Sarong, Bolo und vieles mehr.

Kontakt:

Stefan Buch

Trainer

aikidobuch@t-online.de

Vieles über uns erfährst du auch unter:

fckalisaarland.jimdo.com

die Webseite für die ganz besondere Kampfkunst

Regelmäßiges Training und die Teilnahme an Lehrgängen bringen dich zum Erfolg!

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle:

Judo Club Folsterhöhe
Königsbruch 1
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten:

Mo und Di.

15.00-18.00 Uhr

Mi. geschlossen

Do. und Fr.

15.00-18.00 Uhr

Kontakt:

Rufen Sie an:

0681 4011107

oder

judo-saarbruecken@freenet.de

300000 Besucher

28.4.2017-13.3.2018

Neustart: 13.3.2018

Ihr findet uns auf,

Wir sagen Danke für die freundliche Unterstützung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judo Club Folsterhöhe