Auf dieser Seite:

  • offene badenwürttembergische Landesmeisterschaft DBJ
  • 9. Laufen gegen Depression / Saarbrücken DFG

Offene baden-württembergische Landesmeisterschaft für Judoka

mit

geistiger und körperlicher Behinderung

Judo Club Elchesheim-Illingen e.V.

in

76477 Elchesheim-Illingen

Turnhalle der Rheinwaldschule in Elchesheim

läd ein zur

offenen baden-württembergischen Landesmeisterschaft

 

Landesmeisterschaft
Menschen mit Behinderung
Ausschreibung 14.10.2017 offene badische[...]
PDF-Dokument [22.3 KB]
Termin:

Samstag, den 14.10.2017

 
     
Ort: 76477 Elchesheim-Illingen
     
Starberechtigt: Judoka mit körperlicher und geistiger Behinderung (nach den Kriterien des DBS)
   
Vorraussetzung: sportärztliches Gesundheitszeugnis
  Mindestgradeierung 8.Kyu (nach absprache 9.Kyu)
     
Startmöglichkeit in drei Wettkampfklassen:
Klasse 1

Judoka mit einer leichten Behinderung, die mit nichtbehindertenTrainieren können.

 

Judoka die die Technik gut umsetzen können

 

 

Klasse 2 Judoka mit schweren Behiderungen, auf Wunsch eines Kämpfers Bodenkampf, der
  Kämpfer muss jedoch das gesamte Turnier in der Bodenlage kämpfen. (bei Meldung
  angeben.)  
 

Der Partner darf den nächsten Kampf wieder im Stand beginnen.

   
Klasse 3 Judokas mit schwersten Behinderungen, die Judo mehr als Spielform ausüben.
   
Beginn: 11.00 Uhr  
  Siegerehrung nach den Wettkämpfen
     
  Würgen und Hebel sind in allen Kategorien nicht erlaubt!
  Einschließlich Ryo-ashi-dori und Verbot aller Selbstfalltechniken in den Wettkampfklassen 2 und 3
  Keine Startmöglichkeit ohne Gesundheitszeugnis
     
Kampfrichter: werden vom Kampfrichterreferenten für behinderte des DJB/DBS eingesetzt.
Mattenzahl: 2  
Med. Leitung Dr. Susanne Schmidt  
  76477 Elchesheim-Illingen  
Sportl. Leitung Erika Clasen Behindertenbeauftragte des BJV und des Badischen
    Behinderten-und Rehabilitationssportverbandes.
     
Meldeschluss: 05. Oktober 2017  
Meldung an: Judo-Club-Elchesheim-Illingen e.V.
  Postfach 21
  76477 Elchesheim-Illingen oder E-Mail
  jc-elchesheim-illingen@web.de
  Die Halle ist bewirtet!

9. Freundschaftslauf gegen Depression. 15.10.2017

An alle Mitglieder und Freunde des Judo Clubs Folsterhöhe
Achtung, nicht vergessen, am Sonntag den 15.Oktober ist es wieder so weit.
Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017
Das saarländische Bündnis gegen Depression lädt am 15. Oktober 2017 zum
9. Freundschaftslauf gegen Depression in den Deutsch-Französischen Garten ein.
Termin: 15.10.2017
Distanz Hauptlauf: 1 Stunde

Treffpunkt: um 10.00 Uhr an der Konzertmuschel oder um 09.45 Uhr Judohalle.

Anmeldung: ab 10.00 Uhr an der Konzertmuschel
Startzeit Hauptlauf: 11.00 Uhr

 

Ort: Saarbrücken / Deutsch Französische Garten (DFG)

Teilnehmer: Jogger, Walker (auch mit Kinderwagen) Rolli-Fahrer und alle die sich bewegen wollen, sind herzlich willkommen.
Auch alle Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Rundenlänge: 2,5 km

Für Rolli-Fahrer geeignet: 1-km-Runde um den Deutschmühlenweiher

Veranstalter: Saarländisches Bündnis gegen Depression in Kooperation mit der LAG- Laufgemeinschaft Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017:
Unter dem Motto "Für ein faires Miteinander" unterstützen wir unsere Judo-Abteilung -Menschen mit Behinderung-

Das Saarländische Bündnis gegen Depression e.V. rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit und zeigt, dass sportliche Betätigung in der Gruppe zu einem besseren Wohlbefinden – insbesondere bei depressiv Erkrankten – führen kann. Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter werden Strecken von 2,5 km, 5 km und 10 km angeboten.
Für Rolli-Fahrer ist eine Strecke von 1 km um den Deutschmühlenweiher möglich.

Oktober 2015 und 2016, hat der Judo Club Folsterhöhe den Pokal als Verein mit der größten Teilnehmerzahl erhalten. Wir hoffen auch in diesem Jahr mit einer großen Teilnahme userer Mitglieder..

Der Vorstand des Judo Club Folsterhöhe

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

An alle Mitglieder und Freunde des Judo Clubs Folsterhöhe
Achtung nicht vergessen, am Sonntag den 15.Oktober ist es wieder so weit.
Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017
Das saarländische Bündnis gegen Depression lädt am 15. Oktober 2017 zum
9. Freundschaftslauf gegen Depression in den Deutsch-Französischen Garten ein.
Termin: 15.10.2017
Distanz Hauptlauf: 1 Stunde

Treffpunkt: um 10.00 Uhr an der Konzertmuschel oder um 09.45 Uhr Judohalle.

Anmeldung: ab 10.00 Uhr an der Konzertmuschel
Startzeit Hauptlauf: 11.00 Uhr

Ort: Saarbrücken / Deutsch Französische Garten (DFG)

Teilnehmer: Jogger, Walker (auch mit Kinderwagen) Rolli-Fahrer und alle die sich bewegen wollen, sind herzlich willkommen.
Auch alle Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Rundenlänge: 2,5 km

Für Rolli-Fahrer geeignet: 1-km-Runde um den Deutschmühlenweiher

Veranstalter: Saarländisches Bündnis gegen Depression in Kooperation mit der LAG- Laufgemeinschaft Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017:
Unter dem Motto "Für ein faires Miteinander" unterstützen wir unsere Judo-Abteilung -Menschen mit Behinderung-

Das Saarländische Bündnis gegen Depression e.V. rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit und zeigt, dass sportliche Betätigung in der Gruppe zu einem besseren Wohlbefinden – insbesondere bei depressiv Erkrankten – führen kann. Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter werden Strecken von 2,5 km, 5 km und 10 km angeboten.
Für Rolli-Fahrer ist eine Strecke von 1 km um den Deutschmühlenweiher möglich.

Oktober 2015 und 2016, hat der Judo Club Folsterhöhe den Pokal als Verein mit der größten Teilnehmerzahl erhalten. Wir hoffen auch in diesem Jahr mit einer großen Teilnahme userer Mitglieder..

Der Vorstand des Judo Club Folsterhöhe

An alle Mitglieder und Freunde des Judo Clubs Folsterhöhe
Achtung nicht vergessen, am Sonntag den 15.Oktober ist es wieder so weit.
Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017
Das saarländische Bündnis gegen Depression lädt am 15. Oktober 2017 zum
9. Freundschaftslauf gegen Depression in den Deutsch-Französischen Garten ein.
Termin: 15.10.2017
Distanz Hauptlauf: 1 Stunde

Treffpunkt: um 10.00 Uhr an der Konzertmuschel oder um 09.45 Uhr Judohalle.

Anmeldung: ab 10.00 Uhr an der Konzertmuschel
Startzeit Hauptlauf: 11.00 Uhr

Ort: Saarbrücken / Deutsch Französische Garten (DFG)

Teilnehmer: Jogger, Walker (auch mit Kinderwagen) Rolli-Fahrer und alle die sich bewegen wollen, sind herzlich willkommen.
Auch alle Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Rundenlänge: 2,5 km

Für Rolli-Fahrer geeignet: 1-km-Runde um den Deutschmühlenweiher

Veranstalter: Saarländisches Bündnis gegen Depression in Kooperation mit der LAG- Laufgemeinschaft Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017:
Unter dem Motto "Für ein faires Miteinander" unterstützen wir unsere Judo-Abteilung -Menschen mit Behinderung-

Das Saarländische Bündnis gegen Depression e.V. rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit und zeigt, dass sportliche Betätigung in der Gruppe zu einem besseren Wohlbefinden – insbesondere bei depressiv Erkrankten – führen kann. Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter werden Strecken von 2,5 km, 5 km und 10 km angeboten.
Für Rolli-Fahrer ist eine Strecke von 1 km um den Deutschmühlenweiher möglich.

Oktober 2015 und 2016, hat der Judo Club Folsterhöhe den Pokal als Verein mit der größten Teilnehmerzahl erhalten. Wir hoffen auch in diesem Jahr mit einer großen Teilnahme userer Mitglieder..

Der Vorstand des Judo Club Folsterhöhe

An alle Mitglieder und Freunde des Judo Clubs Folsterhöhe
Achtung nicht vergessen, am Sonntag den 15.Oktober ist es wieder so weit.
Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017
Das saarländische Bündnis gegen Depression lädt am 15. Oktober 2017 zum
9. Freundschaftslauf gegen Depression in den Deutsch-Französischen Garten ein.
Termin: 15.10.2017
Distanz Hauptlauf: 1 Stunde

Treffpunkt: um 10.00 Uhr an der Konzertmuschel oder um 09.45 Uhr Judohalle.

Anmeldung: ab 10.00 Uhr an der Konzertmuschel
Startzeit Hauptlauf: 11.00 Uhr

Ort: Saarbrücken / Deutsch Französische Garten (DFG)

Teilnehmer: Jogger, Walker (auch mit Kinderwagen) Rolli-Fahrer und alle die sich bewegen wollen, sind herzlich willkommen.
Auch alle Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Rundenlänge: 2,5 km

Für Rolli-Fahrer geeignet: 1-km-Runde um den Deutschmühlenweiher

Veranstalter: Saarländisches Bündnis gegen Depression in Kooperation mit der LAG- Laufgemeinschaft Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017:
Unter dem Motto "Für ein faires Miteinander" unterstützen wir unsere Judo-Abteilung -Menschen mit Behinderung-

Das Saarländische Bündnis gegen Depression e.V. rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit und zeigt, dass sportliche Betätigung in der Gruppe zu einem besseren Wohlbefinden – insbesondere bei depressiv Erkrankten – führen kann. Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter werden Strecken von 2,5 km, 5 km und 10 km angeboten.
Für Rolli-Fahrer ist eine Strecke von 1 km um den Deutschmühlenweiher möglich.

Oktober 2015 und 2016, hat der Judo Club Folsterhöhe den Pokal als Verein mit der größten Teilnehmerzahl erhalten. Wir hoffen auch in diesem Jahr mit einer großen Teilnahme userer Mitglieder..

Der Vorstand des Judo Club Folsterhöhe

An alle Mitglieder und Freunde des Judo Clubs Folsterhöhe
Achtung nicht vergessen, am Sonntag den 15.Oktober ist es wieder so weit.
Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017
Das saarländische Bündnis gegen Depression lädt am 15. Oktober 2017 zum
9. Freundschaftslauf gegen Depression in den Deutsch-Französischen Garten ein.
Termin: 15.10.2017
Distanz Hauptlauf: 1 Stunde

Treffpunkt: um 10.00 Uhr an der Konzertmuschel oder um 09.45 Uhr Judohalle.

Anmeldung: ab 10.00 Uhr an der Konzertmuschel
Startzeit Hauptlauf: 11.00 Uhr

Ort: Saarbrücken / Deutsch Französische Garten (DFG)

Teilnehmer: Jogger, Walker (auch mit Kinderwagen) Rolli-Fahrer und alle die sich bewegen wollen, sind herzlich willkommen.
Auch alle Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Rundenlänge: 2,5 km

Für Rolli-Fahrer geeignet: 1-km-Runde um den Deutschmühlenweiher

Veranstalter: Saarländisches Bündnis gegen Depression in Kooperation mit der LAG- Laufgemeinschaft Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017:
Unter dem Motto "Für ein faires Miteinander" unterstützen wir unsere Judo-Abteilung -Menschen mit Behinderung-

Das Saarländische Bündnis gegen Depression e.V. rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit und zeigt, dass sportliche Betätigung in der Gruppe zu einem besseren Wohlbefinden – insbesondere bei depressiv Erkrankten – führen kann. Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter werden Strecken von 2,5 km, 5 km und 10 km angeboten.
Für Rolli-Fahrer ist eine Strecke von 1 km um den Deutschmühlenweiher möglich.

Oktober 2015 und 2016, hat der Judo Club Folsterhöhe den Pokal als Verein mit der größten Teilnehmerzahl erhalten. Wir hoffen auch in diesem Jahr mit einer großen Teilnahme userer Mitglieder..

Der Vorstand des Judo Club Folsterhöhe

An alle Mitglieder und Freunde des Judo Clubs Folsterhöhe
Achtung nicht vergessen, am Sonntag den 15.Oktober ist es wieder so weit.
Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017
Das saarländische Bündnis gegen Depression lädt am 15. Oktober 2017 zum
9. Freundschaftslauf gegen Depression in den Deutsch-Französischen Garten ein.
Termin: 15.10.2017
Distanz Hauptlauf: 1 Stunde

Treffpunkt: um 10.00 Uhr an der Konzertmuschel oder um 09.45 Uhr Judohalle.

Anmeldung: ab 10.00 Uhr an der Konzertmuschel
Startzeit Hauptlauf: 11.00 Uhr

Ort: Saarbrücken / Deutsch Französische Garten (DFG)

Teilnehmer: Jogger, Walker (auch mit Kinderwagen) Rolli-Fahrer und alle die sich bewegen wollen, sind herzlich willkommen.
Auch alle Kinder und Jugendliche sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.

Rundenlänge: 2,5 km

Für Rolli-Fahrer geeignet: 1-km-Runde um den Deutschmühlenweiher

Veranstalter: Saarländisches Bündnis gegen Depression in Kooperation mit der LAG- Laufgemeinschaft Saarbrücken

Freundschaftslauf gegen Depression Saarbrücken 2017:
Unter dem Motto "Für ein faires Miteinander" unterstützen wir unsere Judo-Abteilung -Menschen mit Behinderung-

Das Saarländische Bündnis gegen Depression e.V. rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit und zeigt, dass sportliche Betätigung in der Gruppe zu einem besseren Wohlbefinden – insbesondere bei depressiv Erkrankten – führen kann. Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter werden Strecken von 2,5 km, 5 km und 10 km angeboten.
Für Rolli-Fahrer ist eine Strecke von 1 km um den Deutschmühlenweiher möglich.

Oktober 2015 und 2016, hat der Judo Club Folsterhöhe den Pokal als Verein mit der größten Teilnehmerzahl erhalten. Wir hoffen auch in diesem Jahr mit einer großen Teilnahme userer Mitglieder..

Der Vorstand des Judo Club Folsterhöhe

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle:

Judo Club Folsterhöhe
Königsbruch 1
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten:

Mo und Di.

15.00-17.00 Uhr

Mi. geschlossen

Do. und Fr.

15.00-17.00 Uhr

Trainingszeiten          mehr...

Kontakt:

Rufen Sie an:

0681 4011107

oder

judo-saarbruecken@freenet.de

200000 Besucher:

Januar 2015 bis April 2017

Neustart: 28.04.2017

Ihr findet uns auf,

Wir sagen Danke für die freundliche Unterstützung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judo Club Folsterhöhe