Taiji

Taiji zählt zu den traditionellen Sportarten Chinas, die zur Gesunderhaltung des Körpers und Geistes dienen.Im Gegensatz zur funktionellen Gymnastik bewegen sich beim Tai Chi alle Muskeln und Gelenke zur gleichen Zeit. Es stellt so eine "Ganzkörpergymnastik" dar, wobei der Atem an die Bewegungen angepasst wird. Übend befindet sich der Körper in völliger Ruhe und Entspannung; durch die Konzentration auf sich selbst werden jegliche Umwelteinflüsse ignoriert. Da das Tai Chi im Zeitlupentempo ausgeführt wird, kann es auch von älteren Menschen betrieben werden.

Trainingszeiten und Trainingsort

Donnerstag

19.30 - 20.30 Uhr

Freitag
10.45 - 11.45 Uhr
 

Übungsleiterin

Brunhilde Schenkelberger

Budo Dojo

Judo Club Folsterhöhe
Saarbrücken
Hirtenwies 45-47

Wer täglich Taiji übt,
wird so stark wie ein Holzfäller,
so geschmeidig wie ein Kind
und so gelassen wie ein Weiser.

So heißt es in den klassischen chinesischen Schriften des Taiji.

Taiji kommt aus dem chinesischen Kampfsport und hat jahrhundertalte Wurzeln.
Die Hauptprinzipien sind „Das weiche besiegt das Harte“ und das partnerschaftliche Tun miteinander.

Taiji wird anders als andere Kampfsportarten wie in Zeitlupe ausgeführt, hat also eine starke meditative, hoch konzentrative Komponente.

Jede einzelne Bewegung hat eine Bedeutung die man beschreiben kann mit „den Gegner ins Leere laufen lassen“ oder „einen Angriff neutralisieren“. Die Kraft kommt immer aus der Mitte des Körpers, eine sanfte, aber sehr starke Kraft.

Taiji verlangt durch seine langsamen Bewegungen ein hohes Körperbewusstsein und einen guten Umgang mit Anspannung und Entspannung. Es stärkt Gelenke, Sehnen und Muskeln und gleichzeitig macht es sehr beweglich.

Welt Taiji und Qigong Tag

Seit 1998 findet regelmäßig am letzten Samstag im April weltweit für zwei Stunden der Welt-Taiji- und Qigong-Tag statt. Um 10:00 Uhr wird er auf öffentlichen Plätzen rund um den Globus von tausenden Menschen praktiziert. Diese Aktion wurde von dem Amerikaner Bill Douglas aus privater Initiative zur intensiveren Verbreitung und Bekanntmachung dieser ganzheitlichen meditativen Kampfkunst und Energiearbeit ins Leben gerufen.

zurück zu Abteilung   klick hier...

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle:

Judo Club Folsterhöhe
Königsbruch 1
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten:

Mo und Di.

15.00-17.00 Uhr

Mi. geschlossen

Do. und Fr.

15.00-17.00 Uhr

Trainingszeiten          mehr...

Kontakt:

Rufen Sie an:

0681 4011107

oder

judo-saarbruecken@freenet.de

200000 Besucher:

Januar 2015 bis April 2017

Neustart: 28.04.2017

Ihr findet uns auf,

Wir sagen Danke für die freundliche Unterstützung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judo Club Folsterhöhe